Ganz schön sportlich…

veröffentlicht von Weis 1. Vorsitzender am

Allgemein

, , , ,

… waren die KammeradInnen der Einsatzabteilung Gießen-Mitte im vergangenen Jahr unterwegs. Einige von ihnen nahmen über das Jahr hinweg an mehreren sportlichen Aktivitäten teil und konnten so zum Jahresende das deutsche Sportabzeichen in Empfang nehmen.

Unterstützt wurden sie dabei durch den TSG-Gießen Wieseck e.V., im besonderen durch Heike und Andreas Wilm. Diese stellten sich als Übungsleiter zur Verfügung und unterstützten die Angehörigen der Einsatzabteilung beim Erreichen ihrer Ziele tatkräftig. Das Resultat konnte sich dabei sehen lassen. Verliehen wurden 4x Sportabzeichen in GOLD und 4x Sportabzeichen in Silber.

Übergabe der Urkunden durch Heike und Andreas Wilm (rechts). Quelle: Feuerwehr Gießen-Mitte

Beim Sportabzeichen orientieren sich die zu erbringenden Leistungen an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Aus jeder dieser Disziplingruppen muss eine Übung erfolgreich abgeschlossen werden.

Das Deutsche Sportabzeichen ist ein Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland mit Ordenscharakter und wird an Männer und Frauen verliehen, die in einem Kalenderjahr (01.01.-31.12.) die Leistungsanforderungen erfüllt haben.